Fr. Aras hat übertrieben und nicht neutral gehandelt. Die AfD sollte sich von Distanziererei distanzieren.

Ich denke, gerade in der AfD sollte das Recht auf freie Meinungsäußerung bestehen.

Sollte Stefan Räpple aus der Partei ausgeschlossen werden, beende ich mein Mitwirken, sowie meine Parteizugehörigkeit... Das ist kein Grund ein PAV anzustreben .. Hofreiter entgleist im Bundestag dagegen beschämender ..

Weil wir Typen wie Stefan in der AfD brauchen!

Die AfD bekommt nicht dadurch mehr Zustimmung bei Wahlen, daß sie jeden rausschmeißt, der ihrem politischen "Mitbewerbern" nicht gefällt. Die AfD muß jeden in ihren Reihen aushalten und respektieren, der das deutsche Recht, das Gesetz und das Grundsatzprogramm der AfD befolgt und achtet.

Weil Stefan Räpple einer von den ehrlichen, authentischen und immer Aufrechten ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung! Ja, ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Nein, ich stimme der Verwendung von Cookies nicht zu!